Die Jesuitin von Lissabon

Historischer Roman.

Lissabon, 1755. Antero Moreira de Mendoca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht die Stadt zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler seine Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch der Jesuitenführer Gabriel Malagrida ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der jungen Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen, ohne zu wissen, dass sie zur Gefolgschaft der Jesuiten gehört.
Bestellnummer: 893265
EAN: 9783453422650
Urheber: Titus Müller (Autor)
Verlag: Heyne Verlag
Produktart: Buch
Einbandart: kartoniert
Format: H 18,7 cm/B 11,9 cm
Seitenzahl: 512
veröffentlicht: 01.11.2018
10,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Lissabon, 1755. Antero Moreira de Mendoca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht die Stadt zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler seine Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch der Jesuitenführer Gabriel Malagrida ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der jungen Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen, ohne zu wissen, dass sie zur Gefolgschaft der Jesuiten gehört.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de