Asmarom und die Superhelden

Asmarom und die Superhelden
Eine Actionstory über fünf unglaubliche Freunde. Roman
Für Jugendliche. Ben, ein Mathe-Freak und Comic-Fan, träumt von Superkräften und Heldentaten. Doch seine Fettleibigkeit und sein asoziales Umfeld halten ihn in der tristen Realität. Als er im Krankenhaus behandelt wird, lernt er eine neue Welt kennen. Eine Welt, in der niemand der Norm entspricht, aber in der auch nichts echt ist, weder Leben, Licht noch Luft. Ben teilt das Patientenzimmer mit dem durch Brandwunden entstellten Tobias und dem Flüchtlingsjungen Asmarom aus Eritrea. Für Aufregung sorgt eine neuartige Gentherapie, die an der schwerkranken Elena angewendet wird und sie zum Forschungsobjekt macht. Die Jugendlichen werden vermessen und auf Norm getrimmt. Als bei Asmarom mysteriöse Symptome auftauchen, wollen die anderen drei helfen. Aus einem Versteck heraus beobachtet Asmaroms Schwester Noemi die Station. Und hat eine verwegene Idee. Überraschende Unterstützung bekommen die fünf Jugendlichen von einer polnischen Putzfrau und einem afrikanischen Arzt.

Produktdetails:

Artikelnummer : 204156

Produktbeschreibung

Ben, ein Mathe-Freak und Comic-Fan, träumt von Superkräften und Heldentaten. Doch seine Fettleibigkeit und sein asoziales Umfeld halten ihn in der tristen Realität. Als er ins Krankenhaus muss, lernt er eine neue Welt kennen. Eine Welt, in der niemand der Norm entspricht, aber in der auch nichts echt ist, weder Leben, Licht noch Luft. Ben teilt das Zimmer mit dem durch Brandwunden entstellten Tobias und dem Flüchtling Asmarom. Für Aufregung sorgt eine neuartge Gentherapie ...

Produktdetails:

Bestellnummer: 204156
EAN: 9783038481560
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 09/2018
Format: H 20,5 cm/B 13,0 cm
Einbandart: Klappenbroschur
Seitenzahl: 240
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Susanne Ospelkaus

Bewertungen

Kundenmeinungen 2 item(s)

Beeindruckendes Jugendbuch Kundenmeinung von mabuerele / (Veröffentlicht am 31.12.2018)
„...Wieso? Das Leben hört nicht auf, lustig zu sein, nur weil jemand krank ist, und es hört nicht auf, ernst zu sein, nur weil jemand lacht...“

Die 16jährige Noemi aus Eritrea hat sich vor 3 Monaten von ihrer Mutter verabschiedet und ist mit ihrem kleinen … weiterlesen
Freundschaft, die trägt Kundenmeinung von Marianne / (Veröffentlicht am 22.12.2018)
Die zwei Teenager, Noemi und ihr Bruder Asmarom, sind gemeinsam aus Eritrea geflohen. Angst, durch die traumatische Flucht, ist ihr ständiger Begleiter. Als der kranke Asmarom weggebracht wird, weiß Noemi, sie muss ihn um jeden Preis finden, denn wie soll ihr Bruder im fremden … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Weitere Artikel von Susanne Ospelkaus: Alle Artikel des Autors

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
© 2021 ALPHA Buch