Ich liebe dich, wenn du dich fügst

Ich liebe dich, wenn du dich fügst
Emotionale Erpressung: Wie Menschen einander manipulieren
Sachlich erläutert Karin Ackermann-Stoletzky, was emotionale Erpressung ist, wie man sie erkennen und ihr vorbeugen bzw. begegnen kann. Sie erklärt Beziehungsmuster, in denen wir zu "Tätern" oder "Opfern" werden und zeigt auf, wie beide Seiten wieder zueinander finden können. Besonderes Augenmerk legt die Autorin dabei auf unsere wichtigsten Beziehungen: die zum Ehepartner, zu den Eltern oder unseren Kindern und auch die in der Gemeinde.

Produktdetails:

Artikelnummer : 224865
Verlag : SCM R. Brockhaus

Produktbeschreibung

Sachlich erläutert Karin Ackermann-Stoletzky, was emotionale Erpressung ist, wie man sie erkennen und ihr vorbeugen bzw. begegnen kann. Sie erklärt Beziehungsmuster, in denen wir zu "Tätern" oder "Opfern" werden und zeigt auf, wie beide Seiten wieder zueinander finden können. Besonderes Augenmerk legt die Autorin dabei auf unsere wichtigsten Beziehungen: die zum Ehepartner, zu den Eltern oder unseren Kindern und auch die in der Gemeinde.

Produktdetails:

Bestellnummer: 224865
EAN: 9783417248654
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 2004/07
Format: H 20,6 cm/B 13,0 cm
Einbandart: Paperback
Seitenzahl: 192
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Karin Ackermann-Stoletzky

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Weitere Artikel von Karin Ackermann-Stoletzky: Alle Artikel des Autors

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch