Bankier der Barmherzigkeit

Bankier der Barmherzigkeit
Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Das Leben des Genossenschaftsgründers in Texten und Bildern. Mit S/W-Fotos.
Der Name Raiffeisen ist den meisten Menschen bekannt, nur wenige wissen jedoch, welche Persönlichkeit sich dahinter verbirgt. Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) hat als Begründer der neuzeitlichen ländlichen Genossenschaften einen entscheidenden Beitrag zur Lösung der sozialen Frage geleistet, wobei der Sozialreformer sein ganzes Werk stets unter dem Gesichtspunkt der Verantwortlichkeit des Christen für seinen Nächsten gesehen hat.

Produktdetails:

Artikelnummer : 155921

Produktbeschreibung

Der Name Raiffeisen ist den meisten Menschen bekannt, nur wenige wissen jedoch, welche Persönlichkeit sich dahinter verbirgt. Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) hat als Begründer der neuzeitlichen ländlichen Genossenschaften einen entscheidenden Beitrag zur Lösung der sozialen Frage geleistet, wobei der Sozialreformer sein ganzes Werk stets unter dem Gesichtspunkt der Verantwortlichkeit des Christen für seinen Nächsten gesehen hat.

Produktdetails:

Bestellnummer: 155921
EAN: 9783761559215
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 10/1999
Format: 12,3 x 19 cm
Einbandart: gebunden
Seitenzahl: 96
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Michael Klein

Bewertungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Die Geschichte hätte ein grösseres Format verdient Kundenmeinung von peedee / (Veröffentlicht am 14.10.2017)
Der Name Raiffeisen ist mir, wie wahrscheinlich den meisten, ein Begriff, da ich diesen durch die Raiffeisenbanken, die in meiner Gegend zahlreich vertreten sind, kenne. Jedoch war mir der Begründer, Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818 – 1888), nicht bekannt. Der Autor, Prof. … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Weitere Artikel von Michael Klein: Alle Artikel des Autors

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
© 2021 ALPHA Buch