Freund unter Feinden

Freund unter Feinden
Wie ich als junger Soldat den Zweiten Weltkrieg überlebte. Mit 10 S/W-Fotos.
Menschsein in unmenschlicher Zeit Max Schimke (1918-2001) erlebt in Berlin die Reichspogromnacht am 9.Nov.1938. Mit 20 Jahren wird er zur Wehrmacht eingezogen. Zunächst an der Westfront eingesetzt, wird er in Frankreich bei einer Familie in der Nähe von Paris einquartiert. Er unterstützt die Familie, will nicht ihr Feind sein. Gefährlich wird es für ihn nach der Verlegung an die Ostfront. Im Nachhinein sieht Max, dass es in brandgefährlichen Situationen Gottes Eingreifen war.

Produktdetails:

Artikelnummer : 190984

Produktbeschreibung

Menschsein in unmenschlicher Zeit Max Schimke (1918-2001) erlebt in Berlin die Reichspogromnacht am 9.Nov.1938. Mit 20 Jahren wird er zur Wehrmacht eingezogen. Zunächst an der Westfront eingesetzt, wird er in Frankreich bei einer Familie in der Nähe von Paris einquartiert. Er unterstützt die Familie, will nicht ihr Feind sein. Gefährlich wird es für ihn nach der Verlegung an die Ostfront. Im Nachhinein sieht Max, dass es in brandgefährlichen Situationen Gottes Eingreifen war.

Produktdetails:

Bestellnummer: 190984
EAN: 9783765509841
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 2017
Format: 14 x 21 cm
Einbandart: gebunden
Seitenzahl: 112
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Max Schimke, Werner Schimke

Bewertungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Wichtiges Zeitdokument Kundenmeinung von mabuerele / (Veröffentlicht am 18.11.2017)
„...Die Menschen waren sehr zugänglich und uns nicht einmal feindlich gesinnt...“

Dem Buch ist ein Vorwort vorangestellt. Dort legt Werner Schimke, der Sohn des Autors dar, warum er das Buch seines Vaters veröffentlicht hat. Eigentlich waren die Zielen nur f … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch