Ich glaube an die Tat

Ich glaube an die Tat
Im Einsatz für Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak. Mitarbeit: Ralf Simon.
Sr. Hatune Dogan erlebte als Kind eines christlichen Vaters in der Türkei selber Verfolgung. Sie lebt heute in einem syrisch-orthodoxen Kloster in Warburg in Westfalen und steht aktuell mit ihrem Hilfswerk vielen Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak bei. Sie macht das Schicksal von vergewaltigten und entführten christlichen und jesidischen Mädchen im Westen bekannt. Oft ist sie die Erste, die ihnen zuhört. Die das Leid aushält, von dem Christen und Muslime erzählen.

Produktdetails:

Artikelnummer : 114258

Produktbeschreibung

Sr. Hatune Dogan erlebte als Kind eines christlichen Vaters in der Türkei selber Verfolgung. Sie lebt heute in einem syrisch-orthodoxen Kloster in Warburg in Westfalen und steht aktuell mit ihrem Hilfswerk vielen Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak bei. Sie macht das Schicksal von vergewaltigten und entführten christlichen und jesidischen Mädchen im Westen bekannt. Oft ist sie die Erste, die ihnen zuhört. Die das Leid aushält, von dem Christen und Muslime erzählen.

Produktdetails:

Bestellnummer: 114258
EAN: 9783765542589
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 2015/02
Format: 12 x 18,6 cm
Einbandart: kartoniert
Seitenzahl: 192
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Hatune Dogan, Tonia Riedl

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
© 2017 ALPHA Buch