Die Herberge von Ivy Hill

Die Herberge von Ivy Hill
Roman
Der Mittelpunkt von Ivy Hill ist sein Wirtshaus "The Bell". Als der Besitzer plötzlich stirbt, muss seine Witwe Jane die Geschäfte übernehmen, obwohl ihr das gar nicht liegt. Jane wendet sich an ihre Schwiegermutter, die sie nicht leiden kann. Doch die Not schweißt die beiden Frauen zusammen und zwischen ihnen entwickelt sich Vertrauen. Heilung wird möglich und Jane blüht in ihrer neuen Rolle auf. Wird das ausreichen, um "The Bell" zu erhalten?

Produktdetails:

Artikelnummer : 395786
Verlag : SCM Hänssler

Produktbeschreibung

Der Mittelpunkt von Ivy Hill ist sein Wirtshaus „The Bell“. Als der Besitzer plötzlich stirbt, muss seine Witwe Jane die Geschäfte übernehmen, obwohl ihr das gar nicht liegt. Jane wendet sich an ihre Schwiegermutter, die sie nicht leiden kann. Doch die Not schweißt die beiden Frauen zusammen und zwischen ihnen entwickelt sich Vertrauen. Heilung wird möglich und Jane blüht in ihrer neuen Rolle auf. Wird das ausreichen, um „The Bell“ zu erhalten?

Produktdetails:

Bestellnummer: 395786
EAN: 9783775157865
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 2017/06
Format: H 21,5 cm/B 13,5 cm
Einbandart: Paperback
Seitenzahl: 496
Verlag: SCM Hänssler
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Julie Klassen

Leseprobe

Bewertungen

Kundenmeinungen 4 item(s)

die spannende Idylle von Ivy Hill Kundenmeinung von Miss Lila / (Veröffentlicht am 31.05.2018)
Ivy Hill/ England 1820: Jane hat überraschend die Herberge „Bell Inn“ geerbt. Nun, ein Jahr nachdem ihr Mann verstorben ist, steckt sie in großen finanziellen Schwierigkeiten. Die Bank setzt ihr eine Frist von drei Monaten um das hohe Darlehen zurück zu zahlen oder einen … weiterlesen
Ich kann immer noch nicht glauben, dass die „Belle“ des Belle zurück ist! Kundenmeinung von LEXI / (Veröffentlicht am 17.09.2017)
Die Herberge „The Bell“ war der Mittelpunkt des Dorfes Ivy Hill in Wiltshire, England. Sämtliche Kutschen machten in dem Familienbetrieb Halt, die Kutscher wechselten die Pferde, ihre Gäste stärkten sich oder buchten eine Übernachtung. Mit dem tragischen Unfalltod des … weiterlesen
Schön geschrieben Kundenmeinung von mabuerele / (Veröffentlicht am 23.07.2017)
„...Das Dorfleben ist wie Efeu an einer alten Eiche. Wenn sie dem Efeu die Wurzeln abschneiden, vertrocknen die Blätter. Wir sind alle miteinander verbunden...“

Wir schreiben das Jahr 1820. In dem kleinen Ort Ivy Hill lebt Jane Fairmont Bell. Sie ist seit … weiterlesen
Ein schöner Regency Roman à la "Cranford" (Band 1 der Ivy Hill Trilogie) Kundenmeinung von Susanne Degenhardt / Smilla507 / (Veröffentlicht am 21.06.2017)
Jane, 29 Jahre alt, erfährt ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes, dass sie nicht nur die Herberge, sondern auch eine Menge Schulden vererbt bekam. Bislang hat sie sich aus den Geschäften rausgehalten und ihrem Mann, ihrer Vergangenheit in der gehobenen Gesellschaft nachgetrauert … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Weitere Artikel von Julie Klassen: Alle Artikel des Autors

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch