Das Kreuz

Das Kreuz
Zentrum des christlichen Glaubens
Das Kreuz ist das zentrale Symbol des christlichen Glaubens. Was genau es damit auf sich hat und warum Christus sterben musste, ist vielen Menschen aber unbekannt. Stott erklärt tiefgründig und doch allgemein verständlich die Bedeutung des Kreuzes. In seiner sorgfältig angelegten Studie kombiniert der Autoreine hervorragende biblische Auslegung mit dem packenden Ruf an jeden Christen, in der Nachfolge des Gekreuzigten zu leben. Gleichzeitig geht er auf moderne Anfragen an die biblische Lehre des stellvertretenden Sühnetodes ein. "Biblische Tiefe, denkerische Werte, theologische Präzision und sprachliche Klarheit zeichnen das Buch aus. Ein Meisterwerk zum Zentrum des christlichen Glaubens. Ich bin neu gepackt vom Gekreuzigten und seiner frohen Botschaft!" Rolf Hille. "Stott gelingt es, komplizierte theologische Themen auch für Laien verständlich darzulegen - in einer klaren, präzisen und doch keineswegs abgehobenen Sprache." Joachim Drechsel

Produktdetails:

Artikelnummer : 331090

Produktbeschreibung

Das Kreuz ist das zentrale Symbol des christlichen Glaubens. Was es damit auf sich hat und warum Christus sterben musste, ist vielen Menschen aber unbekannt. Stott erklärt tiefgründig und doch allgemein verständlich die Bedeutung des Kreuzes. In seiner sorgfältig angelegten Studie kombiniert er eine hervorragende biblische Auslegung mit dem packenden Ruf an jeden Christen, in der Nachfolge des Gekreuzigten zu leben.

Produktdetails:

Bestellnummer: 331090
EAN: 9783868270907
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 01/2019
Format: 13,5 x 20,5 cm
Einbandart: Paperback
Seitenzahl: 528
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: John Stott

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Weitere Artikel von John Stott: Alle Artikel des Autors

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch