Das Mädchen aus dem Zug

Das Mädchen aus dem Zug
Roman
Polen, 1944. Die kleine Gretel hat zwar alles verloren, aber sie ist schlau und lässt sich nicht so leicht unterkriegen. In Jakób findet sie einen Beschützer, der das Mädchen mit den jüdischen Wurzeln nach dem Krieg in einem Adoptionsprogramm unterbringt. Dieses bietet Kindern von SS-Offizieren in Südafrika ein neues Zuhause. Für Gretel, die nun Grietjie heißt, ändert sich von einem auf den anderen Tag alles. So trennen sich Gretels und Jakóbs Wege. Jahre später begegnen sie sich wieder. Auf einem anderen Kontinent. Gretel ist inzwischen eine attraktive, erfolgreiche junge Frau und hat sich ein neues Leben aufgebaut. Können sie da anknüpfen, wo sie aufgehört haben? Wollen sie das überhaupt? Gretels Leben gerät völlig überraschend in Turbulenzen und sie muss sich mit Fragen auseinandersetzen, die sie bisher verdrängt hat ... Vorgeschichte unter "Und über uns die Sterne" (Bestell-Nr. 331515).

Produktdetails:

Artikelnummer : 331457

Produktbeschreibung

Polen 1944: Die kleine Gretel hat zwar alles verloren, aber sie lässt sich nicht so leicht unterkriegen. In Jakób findet sie einen Beschützer, der das Mädchen mit den jüdischen Wurzeln nach dem Krieg in einem Adoptionsprogramm unterbringt, das Kindern von SS-Offizieren in Südafrika ein neues Zuhause bietet. Für Gretel, die nun Grietjie heißt, ändert sich vom einen auf den anderen Tag alles. Jahre später muss sie sich mit Fragen auseinandersetzen, die sie bisher verdrängt hat.

Produktdetails:

Bestellnummer: 331457
EAN: 9783868274578
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 2014/09
Format: 14,5 x 22,5 cm
Einbandart: geb., Schutzumschlag
Seitenzahl: 480
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Irma Joubert

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch