Ein Bräutigam aus gutem Haus

Ein Bräutigam aus gutem Haus
Roman
Michigan 1881, in einer Gemeinde deutscher Auswanderer: Annalisas Mann kommt auf mysteriöse Weise ums Leben. Da die junge Mutter die Farm allein nicht halten kann, lässt ihr Vater in der alten Heimat nach einem neuen Ehemann für sie suchen. Eines Tages erscheint der galante Carl auf ihrer Farm. Er hat zwei linke Hände, zieht Annalisa aber mit seiner charmanten und fürsorglichen Art in den Bann. In dieser Situation kommt die Ankunft von Annalisas Zukünftigem äußerst ungelegen.

Produktdetails:

Artikelnummer : 331458

Produktbeschreibung

Michigan 1881, in einer Gemeinde deutscher Auswanderer: Annalisas Mann kommt auf mysteriöse Weise ums Leben. Da die junge Mutter die Farm allein nicht halten kann, lässt ihr Vater in der alten Heimat nach einem neuen Ehemann für sie suchen. Eines Tages erscheint der galante Carl auf ihrer Farm. Er hat zwei linke Hände, zieht Annalisa aber mit seiner charmanten und fürsorglichen Art in den Bann. In dieser Situation kommt die Ankunft von Annalisas Zukünftigem äußerst ungelegen.

Produktdetails:

Bestellnummer: 331458
EAN: 9783868274585
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 09/2014
Format: 13,5 x 20,5 cm
Einbandart: Paperback
Seitenzahl: 336
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Jody Hedlund

Bewertungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

facettenreiche Schilderung über das Leben der deutschen Einwanderer in Michigan Kundenmeinung von dorli / (Veröffentlicht am 05.01.2016)
Forestville, Michigan 1881. Die 19-jährige Annalisa Werner bangt um ihre Existenz. Ihr Ehemann Hans ist auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen. Da Hans all ihre Ersparnisse verspielt hat, kann sie ihr Darlehen nicht pünktlich zurückzahlen, verliert womöglich ihr Land. Ihr … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
Ab 19 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
© 2017 ALPHA Buch