Stachliger Glaube

Stachliger Glaube
Wie wir Gott auf Abstand halten, ohne es zu merken
Wie nah sind Sie Gott? Jesus hat Glaubenden einen Gott gezeigt, der nahbar ist. Doch jeder Mensch hat seine Stacheln. Die fahren wir aus, wenn wir uns in einer Beziehung unwohl fühlen. Unsere Schutzmechanismen richten sich aber auch auf Gott. Sie sind Glaubenshindernisse u. schränken unsere Nähe zu Gott ein. Jörg Berger öffnet Ihnen einen ungewöhnlichen Blick auf Ihr Glaubensleben u. Ihre Gottesbeziehung. Legen Sie Ihre Stacheln ab und lassen Sie sich auf Gottes Gegenwart ein
Bestellnummer: 331686
EAN: 9783868276862
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 08/2017
Format: 13,5 x 20,5 cm
Einbandart: Paperback
Seitenzahl: 182
Autor/Interpret: Jörg Berger
12,95 €*

sofort lieferbar

ODER
Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Beschreibung

Details

Wie nah sind Sie Gott?
Jesus hat Glaubenden einen Gott gezeigt, der nahbar ist: einen Vater im Himmel, der nie von der Seite eines Glaubenden weicht. Doch jeder Mensch hat seine Stacheln. Die fahren wir aus, wenn wir uns in einer Beziehung unwohl fühlen. Unsere Schutzmechanismen richten sich aber auch auf Gott. Sie sind Glaubenshindernisse und schränken unsere Nähe zu Gott ein.
Der Psychotherapeut Jörg Berger öffnet Ihnen einen ungewöhnlichen Blick auf Ihr Glaubensleben und Ihre Gottesbeziehung. Legen Sie Ihre Stacheln ab und lassen Sie sich tiefer auf die Gegenwart Gottes ein!

Mit Gebeten zum Nachsprechen.

Dieses Produkt ist außerdem erhältlich als