Im Schatten der Vergangenheit

Im Schatten der Vergangenheit
Roman
Pattonville, Baden-Württemberg 2015: Die Eltern und Geschwister der Deutsch-Amerikanerin und ehemaligen Leistungssportlerin Hanna Jameson sind von einem Tag auf den anderen wie vom Erdboden verschluckt. Ihre Spurensuche führt Hanna in die Vereinigten Staaten. Dort trifft sie auf den charmanten Chris Thompson, der sie bei ihren Ermittlungen unterstützt. Doch kann Hanna ihm wirklich vertrauen? Denn je länger sie miteinander unterwegs sind, desto mehr Hindernisse und Gefahren stellen sich ihnen in den Weg. Schmerzlich wird der jungen Frau bewusst, dass nichts in ihrem Leben so ist, wie es scheint ... Eine spannende, rasante, aber auch romantische Geschichte.

Produktdetails:

Artikelnummer : 817535
Verlag : Gerth Medien

Produktbeschreibung

Pattonville, Baden-Württemberg 2015: Die Eltern und Geschwister der Deutsch-Amerikanerin und ehemaligen Leistungssportlerin Hanna Jameson sind von einem Tag auf den anderen wie vom Erdboden verschluckt. Ihre Spurensuche führt Hanna in die Vereinigten Staaten. Dort trifft sie auf den charmanten Chris Thompson, der sie bei ihren Ermittlungen unterstützt. Doch kann Hanna ihm wirklich vertrauen? Denn je länger sie miteinander unterwegs sind, desto mehr Hindernisse und Gefahren stellen sich ihnen in den Weg. Schmerzlich wird der jungen Frau bewusst, dass nichts in ihrem Leben so ist, wie es scheint ... Eine spannende, rasante, aber auch romantische Geschichte.

Produktdetails:

Bestellnummer: 817535
EAN: 9783957345356
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 02/2019
Format: 13,5 x 21,5 cm
Einbandart: gebunden
Seitenzahl: 512
Verlag: Gerth Medien
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Elisabeth Büchle

Leseprobe

Bewertungen

Kundenmeinungen 7 item(s)

Der Fall Jameson. Angst und Flucht sind keine Option! Kundenmeinung von LEXI / (Veröffentlicht am 03.09.2019)
Der Fall Jameson. Angst und Flucht sind keine Option!

„Dem Hass seiner Mitmenschen kann man nur zwei Dinge entgegensetzen: Vergebung und Liebe. Du kannst nur dann glücklich im Leben werden, wenn du deinen Gegnern mit Barmherzigkeit und Gnade, Liebe und Vergebung … weiterlesen
Wen das Leben einem den Boden unter den Füßen wegzieht Kundenmeinung von claudi-1963 / (Veröffentlicht am 11.05.2019)
"Wir alle dürfen Fehler begehen. Allerdings müssen wir aus ihnen lernen und es das nächste Mal besser machen." (Buchauszug)
2015 Pattonville, Baden-Württemberg:
Die Deutsch-amerikanische Familie Jameson will hier ihre neue Zukunft beginnen. Hanna … weiterlesen
Ein spannender und rasanter Lesegenuss Kundenmeinung von Kirschbluetensommer / (Veröffentlicht am 25.03.2019)
Als Hanna nach einem Kurzurlaub zu ihrer Familie in die neue Wohnung zurück kommt, ist ihre Familie spurlos verschwunden. Nichts deutet darauf hin, dass ihr Vater, ihre Stiefmutter und die beiden Halbgeschwister jemals dort in dem Haus gewohnt hätten. Als Hanna von mehreren Mä … weiterlesen
Rätselhaft, mysteriös, spannend und erschütternd Kundenmeinung von S. Degenhardt / Smilla507 / (Veröffentlicht am 11.03.2019)
»Denn Hass tötet die eigene Seele, nicht die der Leute, die man so abgrundtief hasst.« (S. 267)

Mit »Im Schatten der Vergangenheit« knüpt Elisabeth Büchle lose an »Mehr als nur ein Traum« an. Das kann man schon an den Covern erkennen, die sich ähneln. Man … weiterlesen
Im Schatten der Vergangenheit Kundenmeinung von dorli / (Veröffentlicht am 25.02.2019)
Die 26-jährige Hanna Jameson ist vor kurzem gemeinsam mit ihrer Familie aus den USA ins baden-württembergische Pattonville gezogen. Als Hanna nach ein paar Tagen Auszeit in den Alpen nach Hause zurückkehrt, muss sie feststellen, dass ihre Familie spurlos verschwunden ist. … weiterlesen
Ein grossartiges Buch! Kundenmeinung von peedee / (Veröffentlicht am 23.02.2019)
Pattonville bei Stuttgart, 2015: Was tun, wenn plötzlich die ganze Familie wie vom Erdboden verschluckt ist? Diesen Albtraum muss die Deutsch-Amerikanerin Hanna Jameson durchleben. Warum weiss niemand etwas über den Verbleib ihrer Familie? Und warum wird Hanna plötzlich gejagt … weiterlesen
Beeindruckend - Leseempfehlung Kundenmeinung von mabuerele / (Veröffentlicht am 20.02.2019)
„...Denn manches in unserem Leben ist fremdbestimmt. Wir können es uns nicht aussuchen. Aber wir treffen die Entscheidung darüber, wie wir damit umgehen. Ob wir hassen oder vielmehr lieben und vergeben wollen..“

Die 26jährige Hanna ist Siebenkämpferin. Sie … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
© 2021 ALPHA Buch