Liv - Neuanfang mit Hindernissen

Liv - Neuanfang mit Hindernissen
Roman
Die in Island geborene Liv Benediktsdóttir reist im Jahr 1959 in das kleine idyllische Dorf Vierbrücken in Süddeutschland, um eine Antwort auf die Frage zu finden, wie ihre Zukunft aussehen soll. Keiner der Einwohner ahnt, dass es sich bei der quirligen jungen Frau um eine wohlhabende Dame aus gutem Hause handelt - und um die Erbin des Von-Salbach-Hotel-Imperiums. Liv findet zwar rasch Freunde, tut sich aber mit der speziellen Art so mancher Dorfbewohner schwer. Zumal sie kein Fettnäpfchen auslässt, was zu überaus skurrilen Situationen führt. Und dann ist da auch noch der junge und gut aussehende Tierarzt Ben Schuster, der sie ziemlich durcheinanderbringt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, nicht zuletzt, da einer der Dorfbewohner Livs Geheimnis auf die Spur kommt.

Produktdetails:

Artikelnummer : 817708
Verlag : Gerth Medien

Produktbeschreibung

Die in Island geborene Liv Benediktsdóttir reist im Jahr 1959 in das kleine idyllische Dorf Vierbrücken in Süddeutschland, um eine Antwort auf die Frage zu finden, wie ihre Zukunft aussehen soll. Keiner der Einwohner ahnt, dass es sich bei der quirligen jungen Frau um eine wohlhabende Dame aus gutem Hause handelt - und um die Erbin des Von-Salbach-Hotel-Imperiums. Liv findet zwar rasch Freunde, tut sich aber mit der speziellen Art so mancher Dorf bewohner schwer. Zumal sie kein Fettnäpfchen auslässt, was zu überaus skurrilen Situationen führt. Und dann ist da auch noch der junge und gut aussehende Tierarzt Ben Schuster, der sie ziemlich durcheinanderbringt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, nicht zuletzt, da einer der Dorfbewohner Livs Geheimnis auf die Spur kommt.

Produktdetails:

Bestellnummer: 817708
EAN: 9783957347084
Produktart: Buch
Veröffentlichungsdatum: 03/2021
Format: 13,5 x 21,5 cm
Einbandart: gebunden
Seitenzahl: 320
Verlag: Gerth Medien
Neuheit: Nein
Autor/Interpret: Elisabeth Büchle

Bewertungen

Kundenmeinungen 7 item(s)

3 Sterne Kundenmeinung von peedee / (Veröffentlicht am 16.05.2021)
Schwarzwald, 1959: Liv Benediktsdóttir reist in das kleine Dorf Vierbrücken, um dort herauszufinden, wie ihre Zukunft aussehen soll. Die Pläne, die andere für sie haben, entsprechen nämlich nicht ihren eigenen Wünschen. In Vierbrücken, das übrigens fünf Brücken hat, … weiterlesen
Voller Humor, Wärme und Herzlichkeit Kundenmeinung von S. Degenhardt / smillas_bookworld / (Veröffentlicht am 01.05.2021)
Als die junge Liv in dem kleinen Dörfchen Vierbrücken strandet, ahnt sie nicht, wo sie da hineingeraten ist. Mit ihrer fröhlichen und unkomplizierten Art eckt sie schnell bei den Bewohnern des Schwarzwalddorfes an. Ein Dorf, das auf einen lang zurückliegenden Streit zurü … weiterlesen
Ein Wohlfühlroman mit Charm, Witz und einer Prise Lebensweisheit Kundenmeinung von Elisabeth / (Veröffentlicht am 08.04.2021)

Liv,eine junge Frau auf der Suche nach einem tieferen Sinn für ihr Leben,landet in einem kleinen Dorf im tiefsten Schwarzwald in Vierbrücken. Die Einwohner des Dorfes mögen zwar die Touristen weil sie mitunter für ihren Lebensunterhalt sorgen , hängen aber doch sehr … weiterlesen
Wohlfühlroman Kundenmeinung von Beate / (Veröffentlicht am 24.03.2021)
Liv’s Direktheit, ihren Mut und Humor Dinge anzusprechen und für das einzustehen, was ihr vor die Füße fällt, beeindruckt mich. Die Autorin packt mit Spannung, Witz und Humor Alltagsthemen auf wundervolle Romanseiten und zugleich ist da etwas, was an mein Herz klopft, mich … weiterlesen
Wohlfühlroman mit viel Humor und tollen Charakteren Kundenmeinung von Kirsi / (Veröffentlicht am 21.03.2021)
Wir befinden uns in Vierbrücken, einem kleinen Dorf im Schwarzwald, im Jahr 1959. Liv Benediktsdottir hat sich hierher zurück gezogen. Sie will für sich herausfinden, was sie in Zukunft machen möchte. In Vierbrücken ist sie völlig unbekannt, wird aber für die Dorfbewohner … weiterlesen
Eine junge Frau auf der Suche Kundenmeinung von Kristina / (Veröffentlicht am 18.03.2021)
1959: Die junge Liv Benediksdóttir ist auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Um Abstand zu gewinnen und in Ruhe nachdenken zu können, reist sie in den Schwarzwald. Doch schon auf den ersten Metern im beschaulichen Dorf Vierbrücken stolpert sie – im wahrsten Sinne des … weiterlesen
Empfehlenswert Kundenmeinung von mabuerele / (Veröffentlicht am 16.03.2021)
„...Hier würde sie sich einige Zeit verstecken. Liv trat mit ihren hellblauen Satinschuhen auf den Bürgersteig und sah sich neugierig um...“

Mit diesen Sätzen beginnt ein amüsante Geschichte. Wir schreiben das Jahr 1959. Liv ist soeben in dem kleinen … weiterlesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
© 2021 ALPHA Buch