ALPHA - Ihre christliche Buchhandlung in Gießen

ALPHA Gießen

Gottlieb-Daimler-Str. 22
35398 Gießen

Telefon: 0641 - 6059 271
Telefax: 0641 - 6059 239
Email: giessen@alpha-buch.de

Leitung: Klaudia Schönhoff

facebook unsere Filiale auf Facebook
Instagram Folgen Sie uns auf Instagram

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Sonntag: geschlossen

AKTUELLE VERANSTALTUNG

Jörn HellerJörn Heller

Merle und die Bonbon-Verschwörung

Das richtet sich an Kinder ab acht Jahren und erzählt die Geschichte von Merle und ihren beiden Freundinnen, die als Hobbydetektivinnen einer Diebstahlserie auf den Grund gehen wollen und dabei auf einen Vorfall von Mobbing und Erpressung unter Kindern stoßen.

Merle erlebt dabei die Aufs und Abs von Freundschaften und macht eigene Erfahrungen mit dem Thema Gebet. Vor allem aber setzt sie sich mit der Frage auseinander, ob sie helfend eingreifen muss, und begegnet dabei neu dem Gleichnis des barmherzigen Samariters.

Esther Schuster liebt Bücher und gute Geschichten. Ihre Leidenschaft für Sprache und Geschriebenes ließ sie Deutsch und Englisch studieren und unterrichten. Nach einigen Jahren Familienzeit arbeitet sie als freie Lektorin und schreibt inzwischen auch selbst. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie in Paderborn.

Geschichten-Brunch

Wir laden Sie zu einem entspannten Samstagvormittag ein. 

Genießen Sie ein Brunch-Buffet, Vorstellungen neuester Bucherscheinungen aus erster Hand sowie saisonale und regionale Besonderheiten mit einer Entdeckungstour durch unsere Buchhandlung. 

Lesung mit Dieter Hesse

Wann? 06.07. / 11:00 Uhr
Wo? In der ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Tickets: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de, Tel.: 0641 6059271 oder persönlich bei uns in der Buchhandlung.

Vor, nach und während der Veranstaltung haben wir die Buchhandlung für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Sie!

Vom Blitz getroffen

Aus heiterem Himmel werden zwei Freunde von einem plötzlichen Gewitter überrascht und vom Blitz getroffen – nur einer überlebt. „Warum macht Gott so was?“, fragt nach diesem Ereignis nicht nur der kleine Junge an Daniel Hobergs Beerdigung. Mit sehr persönlichen Worten schildern Daniels frühere Weggefährten, wie sie dieses schreckliche Unglück und die Zeit danach erlebt und verarbeitet haben. Dieses Buch versammelt Erlebnisberichte, Interview, Zeitungsberichte und nimmt Stellung zu einer der Grundfragen unseres Menschseins: „Warum muss der Mensch leiden?“ Bzw.: „Wie kann ein liebender und allmächtiger Gott so viel Leid zulassen?“ Es wird deutlich: Wer Gott in die Antwort mit einbezieht, gewinnt eine Perspektive über das Leid hinaus und erhält eine tragende Hoffnung.

Kinderveranstaltung

Vortrag mit Kinderprogramm von und mit Esther Schuster 

Esther Schuster, wird Ihre Kinder, anhand eines kleinen Kinderprogramms (ca. 45 Min.), mit in die Welt von Merle und ihre Freundinnen entführen.

Die Autorin liest einige Texte aus ihrem Buch und wird dabei gemeinsam mit den Kindern einen Kriminalfall lösen. Mit einer PowerPoint und kleinen Mitmachaktionen, wird das Programm aufgelockert und optisch untermalt.

Für Fragen steht Esther natürlich immer zur Verfügung. 

 

Merle und die Bonbon-Verschwörung

Wann? 29.06. 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Wo? ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Ticket: 5 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de oder Tel.: 0641 6059271 

Jörn HellerJörn Heller

Merle und die Bonbon-Verschwörung

Das richtet sich an Kinder ab neun Jahren und erzählt die Geschichte von Merle und ihren beiden Freundinnen, die als Hobbydetektivinnen einer Diebstahlserie auf den Grund gehen wollen und dabei auf einen Vorfall von Mobbing und Erpressung unter Kindern stoßen.

Merle erlebt dabei die Aufs und Abs von Freundschaften und macht eigene Erfahrungen mit dem Thema Gebet. Vor allem aber setzt sie sich mit der Frage auseinander, ob sie helfend eingreifen muss, und begegnet dabei neu dem Gleichnis des barmherzigen Samariters.

Esther Schuster liebt Bücher und gute Geschichten. Ihre Leidenschaft für Sprache und Geschriebenes ließ sie Deutsch und Englisch studieren und unterrichten. Nach einigen Jahren Familienzeit arbeitet sie als freie Lektorin und schreibt inzwischen auch selbst. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie in Paderborn.

Kinderveranstaltung

Vortrag mit Kinderprogramm von und mit Esther Schuster 

Esther Schuster wird Ihr Kind, anhand eines kleinen Kinderprogramms (ca. 45. Min.), mit in die Welt von Merle und Ihre Freundinnen entführen. Zunächst stellt die Autorin die Hauptfiguren vor und wird anhand von vier Lesetexten einen Detektivfall vorstellen, der kindgerecht auf das Thema Mobbing hinweist.

Dabei hat Esther Schuster immer auch etwas Zeit für Fragen der Kinder eingeplant. Eine PowerPoint-Präsentation unterstützt dabei optisch und zwei kurze Mitmachaktionen lockern die Lesung zwischendurch auf.

Die Kinder sollen durch die Lesung für das Problem „Mobbing in der Schule“ sensibilisiert und neugierig aufs Selberlesen des Buches gemacht werden.

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse.

 

Merle und die Bonbon-Verschwörung

Wann? 29.06. 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Wo? ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Ticket: 5 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de oder Tel.: 0641 6059271 

Jörn HellerJörn Heller

Merle und die Bonbon-Verschwörung

Das richtet sich an Kinder ab neun Jahren und erzählt die Geschichte von Merle und ihren beiden Freundinnen, die als Hobbydetektivinnen einer Diebstahlserie auf den Grund gehen wollen und dabei auf einen Vorfall von Mobbing und Erpressung unter Kindern stoßen.

Merle erlebt dabei die Aufs und Abs von Freundschaften und macht eigene Erfahrungen mit dem Thema Gebet. Vor allem aber setzt sie sich mit der Frage auseinander, ob sie helfend eingreifen muss, und begegnet dabei neu dem Gleichnis des barmherzigen Samariters.

Esther Schuster liebt Bücher und gute Geschichten. Ihre Leidenschaft für Sprache und Geschriebenes ließ sie Deutsch und Englisch studieren und unterrichten. Nach einigen Jahren Familienzeit arbeitet sie als freie Lektorin und schreibt inzwischen auch selbst. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie in Paderborn.

Geschichten-Brunch

Wir laden Sie zu einem entspannten Samstagvormittag ein. 

Genießen Sie ein Brunch-Buffet, Vorstellungen neuester Bucherscheinungen aus erster Hand sowie saisonale und regionale Besonderheiten mit einer Entdeckungstour durch unsere Buchhandlung. 

Wann? 06.07. / 11:00 Uhr
Wo? In der ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Tickets: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de, Tel.: 0641 6059271 oder persönlich bei in der Buchhandlung.

Vor, nach und während der Veranstaltung haben wir die Buchhandlung für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Sie!

Geschichten-Brunch

Wir laden Sie zu einem entspannten Samstagvormittag ein. 

Genießen Sie ein Brunch-Buffet, Vorstellungen neuester Bucherscheinungen aus erster Hand sowie saisonale und regionale Besonderheiten mit einer Entdeckungstour durch unsere Buchhandlung. 

Dennoch voll Vertrauen 

Lesung mit Birgit Ortmüller

Wann? 07.09. / 11:00 Uhr
Wo? In der ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Tickets: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de, Tel.: 0641 6059271 oder persönlich bei in der Buchhandlung.

Vor, nach und während der Veranstaltung haben wir die Buchhandlung für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Sie!

Dennoch voll Vertrauen
Kleine Ermutigungen, die das Leben schrieb

Dennoch kann ein Wendepunkt im Leben sein. Dennoch kann auch Auflehnung und Ratlosigkeit bedeuten, aber ebenso Aufbruch und Richtungswechsel. Von diesen Erfahrungen berichten die Autorinnen und Autoren in diesem Buch. Gerade durch das Dennoch ist bei ihnen eine tiefe Beziehung zu Gott gewachsen. Mitten in der eigenen Hilflosigkeit gibt ihnen das Vertrauen in Gottes Hilfe dennoch Kraft. Es sind meist Grenzerfahrungen und doch eröffnen sie neue Horizonte und verändern die Sichtweise.

Birgit Ortmüller hat 52 neue Texte gesammelt, die von diesem Dennoch-Glauben erzählen. So unterschiedlich die Autor:innen dieses lebensnahen Geschichten- und Andachtsbuchs sind, so vielfältig sind auch ihre persönlichen Gedanken und Geschichten. Sie machen Mut, in den großen wie kleinen Widrigkeiten des Lebens sich voll Vertrauen an Gott zu wenden und Hoffnung zu wagen. Dennoch!

Ein wunderbares Buch, um Ermutigung zu verschenken oder sich selbst in den zahlreichen Erlebnissen wiederzufinden.

Mit Beiträgen von: Ingrid Kretz, Bettina Wendland, Dr. Debora Sommer, Josef Müller, Arne Kopfermann, Ruth Pfennighaus u.v.m.

Birgit Ortmüller, geboren 1968, verheiratet und Mutter von drei Kindern, ist Betriebswirtin, Dozentin im Weiterbildungsbereich mit Lehr- und Prüfauftrag an der Hochschule und Vorsitzende in diversen Prüfungsausschüssen. Außerdem schreibt sie Texte und Bücher in denen Sie von Erlebnissen mit Gott, seiner Liebe und Treue berichten. Sie liebt es, wenn ihre Gedanken am Strand auf Reisen gehen und sie den Alltag hinter sich lassen kann.

WerkZeuge

Martin Schleske ist Geigenbaumeister und Physiker. Viele sagen, dass seine Instrumente zu den besten der Welt gehören. Martin Schleske ist aber auch ein Hörender. In seiner Werkstatt in der Altstadt von Landsberg am Lech hat er in der obersten Etage eine Kapelle eingerichtet. Hier werden von ihm die fertigen Geigen ausprobiert. Aber er zieht sich auch mehrmals täglich zum Meditieren und zum Gebet in diesen Raum zurück. Dort hat er auch sein neues Buch geschrieben. In seinen Texten geht es um die Freude an einem intensiv erlebten Glauben, um Resonanzerfahrungen mit dem Geheimnis Gottes. Zwölf Werkzeuge aus seiner Werkstatt symbolisieren unterschiedliche Themenfelder, denen der Autor nachspürt.

Martin Schleske, Jahrgang 1965, ist Geigenbaumeister und Physikingenieur. Seine Instrumente werden mitunter von weltweit konzertierenden Solisten gespielt. Er lebt mit seiner Familie in Landsberg am Lech. 

Geschichten-Brunch

Wir laden Sie zu einem entspannten Samstagvormittag ein. 

Genießen Sie ein Brunch-Buffet, Vorstellungen neuester Bucherscheinungen aus erster Hand sowie saisonale und regionale Besonderheiten mit einer Entdeckungstour durch unsere Buchhandlung. 

Stille finden in der Weihnachtszeit 

Lesung mit Birgit Ortmüller

Wann? 09.11. / 11:00 Uhr
Wo? In der ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Tickets: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de, Tel.: 0641 6059271 oder persönlich bei in der Buchhandlung.

Vor, nach und während der Veranstaltung haben wir die Buchhandlung für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Sie!

Stille finden in der Weihnachtszeit

24+8 Impulse von Advent bis Neujahr

Oftmals ist die besinnlichste Zeit des Jahres gerade auch die stressigste Zeit, in der wir Terminen nachhetzen, Geschenke besorgen und unsere To-do-Liste abhaken. Birgit Ortmüller möchte gerade dieser besonderen Zeit Aufmerksamkeit schenken und gibt verschiedene Denkanstöße, um die Adventstage achtsam zu begehen, bis ins neue Jahr hinein Stille zu finden und die Tage vor und nach Weihnachten mit dem Kind in der Krippe zu erleben.

Mit persönlichen Gedanken, Anekdoten und Gedichten kann man vom 1. Dezember bis 1. Januar jeden Tag eine kleine Auszeit genießen, dem Kopf und Herzen Ruhe gönnen und so der Ankunft des Sohnes Gottes eine neue Bedeutsamkeit für das eigene Leben geben.

Das neue Buch von Birgit Ortmüller mit 32 Andachten und Impulsen im Advent ist ein achtsamer Begleiter durch die Weihnachtszeit und bis ins neue Jahr für mehr Ruhe, Besinnlichkeit und Entspannung in der schönsten Zeit des Jahres.

Birgit Ortmüller, geboren 1968, verheiratet und Mutter von drei Kindern, ist Betriebswirtin, Dozentin im Weiterbildungsbereich mit Lehr- und Prüfauftrag an der Hochschule und Vorsitzende in diversen Prüfungsausschüssen. Außerdem schreibt sie Texte und Bücher in denen Sie von Erlebnissen mit Gott, seiner Liebe und Treue berichten. Sie liebt es, wenn ihre Gedanken am Strand auf Reisen gehen und sie den Alltag hinter sich lassen kann.

Geschichten-Brunch

Wir laden Sie zu einem entspannten Samstagvormittag ein. 

Genießen Sie ein Brunch-Buffet, Vorstellungen neuester Bucherscheinungen aus erster Hand sowie saisonale und regionale Besonderheiten mit einer Entdeckungstour durch unsere Buchhandlung. 

Bücher und Geschenke zu Weihnachten 

Lesung mit ?

Wann? 07.12. / 11:00 Uhr
Wo? In der ALPHA-Buchhandlung Gießen (Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen)

Tickets: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail: giessen@alpha-buch.de, Tel.: 0641 6059271 oder persönlich bei in der Buchhandlung.

Vor, nach und während der Veranstaltung haben wir die Buchhandlung für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Sie!

Unsere neuen Termine für unseren "Geschichten-Brunch"

Jetzt auch Kybun Schuhe in unserer ALPHA Buchhandlung in Gießen

 

Jetzt zum Kybun-Onlineshop

Vorteile bei einem Besuch unserer christlichen Buchhandlung

<

Geschenk-Service

Profitieren Sie von unserem Geschenk-Service.

Kaffee

Sie haben Lust auf einen Kaffee? Bei ALPHA kein Problem!

Umtausch mit Geld-zurück-Garantie

Sie haben das falsche Buch gekauft und wollen es jetzt zurückgeben? Nutzen Sie einfach unsere Geld-zurück-Garantie!

W-LAN

Viele ALPHA-Filialen bieten Ihnen Zugang zum kostenfreien W-LAN.

Gutscheine

Sie suchen nach einer praktischen Geschenkidee? Unsere tollen ALPHA-Gutscheine könnten die Lösung sein!

Bonus-Punkte

Wenn Sie ALPHA-Bonus-Punkte sammeln, wartet eine Überraschung auf Sie!

Sitzgelegenheiten

Bei uns können Sie ganz in Ruhe sitzen und schmökern.

Barrierefrei

Barrierefreiheit ist uns wichtig! Rufen Sie uns vor Ihrem Besuch an. Wir geben Ihnen gern Auskunft!

Fußgängerzone

Oft liegen unsere Filialen mitten in der City. Perfekt für eine Einkaufstour.

Gebet

Egal, ob Gebet oder ein offenes Ohr. Wir von ALPHA sind für unsere Kunden da!

>
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de