Antje Balters

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. %
pro Seite

Antje Balters – Was macht unser Leben lebenswert?

Die nordfriesische Autorin Antje Balters ist wahrlich kein Stadtkind. Aufgewachsen ganz oben an der dänischen Grenze waren es die Gärten, Wälder und die Natur selbst, welche die Kindheit und Jugend der christlichen Schriftstellerin nachhaltig prägten.

Gleich im Anschluss an Ihr Abitur im Jahre 1976 zog es die spätere Lektorin, Referentin sowie Übersetzerin nach Mainz, wo sie in den darauffolgenden Jahren Deutsch, Englisch sowie Publizistik studierte. Nach erfolgreichem Abschluss des Magisterexamens verbrachte Antje Balters fünf wertvolle Jahre in Festanstellung in einem renommierten Verlagshaus am Niederrhein.

In dieser Zeit lernte die Autorin christlicher Bücher ihren, wie sie es selbst ausdrückt, „Besten“ kennen. Mit dem „Besten“ meint sie ihren jetzigen Ehemann, mit dem sie fünf Kinder bekommt. Nach der Geburt des zweiten Kindes entschließt sich die christliche Autorin, ihren derzeitigen Job an den Nagel zu hängen, um freiberuflich als Autorin, Schriftstellerin, Dolmetscherin und Referentin tätig zu werden.

Da Antje Balters von Kindesbeinen auf das Leben, vielleicht etwas mehr als andere ihrer Zeitgenossen, unter die Lupe zu nehmen wusste, keimte in ihr der sehnsüchtige Wunsch, ihre persönlichen Erfahrungswerte zu Papier zu bringen. In der christlichen Alphabuchhandlung finden Sie Bücher der Autorin, die dem wahren Genuss des Lebens dicht auf den Fersen sind.

Was macht das Leben also lebenswert?

Was brauchen Menschen wirklich und was ist definitiv zu viel des Guten? Die christliche Schriftstellerin geht in ihren angenehm spitzfindigen Werken dediziert auf diese sehr bewegenden Fragen des Alltags ein – und die Antworten, die die Autorin gibt, sind teilweise wirklich verblüffend.

Mit Humor, Verstand und purer Begeisterung: Antje Balters spricht aus den Herzen ihrer LeserInnen

Die Frau, die keine Rosinen mag und nur aus reinen Vernunftgründen das Fitnessstudio aufsucht, zieht gerade mit ihrer bezaubernden Offenherzigkeit und ihrem lieblichen Hang zu Flora und Fauna LeserInnen aller Bildungsschichten und Lebenseinstellungen in ihren Bann. Dabei wirkt die beliebte christliche Autorin in ihren lebhaften Zeilen weder belehrend, noch ermahnend oder aufdringlich.

Ganz im Gegenteil: Jeder Leser, respektive jede Leserin, darf und soll sich aus den wohl durchdachten christlichen Büchern der begnadeten Schriftstellerin für seinen oder für ihren eigenen Lebensentwurf die besten Rosinen herauspicken. Sinn und Zweck ist es, LeserInnen zu inspirieren. So entsteht aus der anregenden Lektüre ein Gefühl des gemeinsamen Brainstormings, welches in brandneuen Ideen münden darf.

Das Leben und auch den Umgang mit alltäglichen Begebenheiten weiß die fleißige Autorin in ein seelenumschmeichelndes, heiteres Gesamtpaket zu packen. Und genau diese, aus starkem Glauben entstandenen christlichen Bücher, findet der interessierte Leser, ebenso die interessierte Leserin, zum Verschenken oder zum Selbstlesen in der christlichen Alpha Buchhandlung.

Zu den meist gelesenen Büchern der in Nordfriesland geborenen Autorin zählen: „Verzichten ist das neue genießen“, „Ach mach doch, was ich will“ sowie „Fest statt Stress“. Aber auch andere Lektüren der sympathischen Schriftstellerin sprechen die Leser persönlich an und verweisen darauf, dass wir alle, wie wir dastehen, einfach nur Menschen mit Fehlern, Schwächen, aber auch unglaublich faszinierenden Fähigkeiten sind.

„Das Leben ist, was du daraus machst“ könnte der Leitspruch für alle bereits veröffentlichten Werke von Antje Balters sein. Finden Sie gerne für sich einen ansprechenden Titel der Autorin und beobachten Sie voller Spannung, wie sich Ihr Alltag bzw. Ihr Leben positiv zu verändern beginnt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de