Friederike Garbe (Hauptautor), Andrea Specht (Produzent)

Heute weiß ich, wer ich bin

Flüchtlingskind, Findelmutter, Senior-Model

Mit 8-seitigem Bildteil. Im eisigen Januar 1945 kommt Friederike Garbe in Breslau zur Welt. Nur einen Tag später muss ihre verwitwete Mutter mit Friederike vor den anrückenden Sowjets fliehen. Nach monatelanger Odyssee landen sie in Lübeck, wo Friederike eine harte Kindheit ohne …
Bestellnummer: 193718
EAN: 9783765537189
Urheber: Friederike Garbe (Hauptautor), Andrea Specht (Produzent)
Produktart: Buch
Einbandart: gebunden
Format: H 21,0 cm/B 14,0 cm
Seitenzahl: 208
veröffentlicht: 01.08.2022
Topseller
Neuheit
20,00 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Mit 8-seitigem Bildteil. Im eisigen Januar 1945 kommt Friederike Garbe in Breslau zur Welt. Nur einen Tag später muss ihre verwitwete Mutter mit Friederike vor den anrückenden Sowjets fliehen. Nach monatelanger Odyssee landen sie in Lübeck, wo Friederike eine harte Kindheit ohne Liebe und Geborgenheit erlebt. Als sie mit achtzehn ihren Mann Günter kennenlernt, scheint endlich alles gut zu werden. Doch Friederike plagen Depressionen, sie fühlt sich wertlos und ungeliebt. Zwei Suizidversuche scheitern. Der Wendepunkt kommt, als Friederike bei einem christlichen Seminar dem begegnet, der ihr bedingungslose Liebe und einen unveräußerlichen Wert zuspricht: Jesus Christus. Ein Weg der Heilung ihrer Lebenswunden beginnt. Jahre später gründet sie das "Agape Haus" in Lübeck, wo Findelkinder und Menschen in Not ein neues Zuhause finden. Endlich kann Friederike Garbe verschenken, was sie selbst lange entbehren musste: Geborgenheit und Annahme.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de