Wilfrid Haubeck (Hauptautor)

Der Brief des Paulus an die Epheser

Reihe: Historisch-Theologische Auslegung HTA

In seiner profunden Kommentierung versteht Haubeck den Epheserbrief – aus Gründen der besseren historischen Wahrscheinlichkeit – als Schreiben des Apostels Paulus. Es ging über Ephesus hinaus an mehrere heidenchristliche Gemeinden, denen ihr Ort innerhalb der einen Gemeinde aus Juden und den Völkern zugewiesen wird. Der Brief betont die Überlegenheit Gottes über in der Umwelt verehrte »Mächte und Gewalten« und leitet die Adressaten an, sich als »Kinder des …
Bestellnummer: 229740
EAN: 9783765597404
Urheber: Wilfrid Haubeck (Hauptautor)
Produktart: Buch
Einbandart: gebunden mit Schutzumschlag
Format: 14 x 21 cm
Reihe: HTA
Seitenzahl: 660
veröffentlicht: 01.07.2023
Ursprungsland: Deutschland
69,00 €
pro Stück
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In seiner profunden Kommentierung versteht Haubeck den Epheserbrief aus Gründen der besseren historischen Wahrscheinlichkeit — als Schreiben des Apostels Paulus. Es ging über Ephesus hinaus an mehrere heidenchristliche Gemeinden, denen ihr Ort innerhalb der einen Gemeinde aus Juden und den Völkern zugewiesen wird. Der Brief betont die Überlegenheit Gottes über in der Umwelt verehrte "Mächte und Gewalten" und leitet die Adressaten an, sich als "Kinder des Lichts" in einer feindseligen Gesellschaft zu bewähren. Wie von der HTA-Reihe gewohnt, verbindet auch dieser Band historische Kenntnis und exegetischen Tiefgang mit Praxisrelevanz.

Die Historisch-Theologische-Auslegungsreihe (HTA) erläutert mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte — im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen - und macht sie verständlich. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt.
Das Besondere dieser Kommentarreihe ist, dass über die möglichst präzise historische Erklärung hinaus Brücken in die kirchliche Gegenwart geschlagen werden. Die Auslegung behält dabei die Praxis von Verkündigung und Seelsorge im Blick.

Die Kommentarreihe folgt einem durchgängigen vierteiligen Aufbau:
1. Eine präzise und wortgetreue Übersetzung.
2. Bemerkungen zum Kontext, zum Aufbau, zur literarischen Form und Gattung sowie zum theologischen Hintergrund.
3. Vers-für-Vers-Exegese.
4. Zusammenfassung, in der die Wirkungsgeschichte verfolgt sowie ein Brückenschlag in die Gegenwart und die praktische Anwendung gegeben wird.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de