Jens Motschmann (Hauptautor)

Widerspruch war nicht erwünscht

In seinen Erinnerungen an die Kindheit und Jugend im ostdeutschen Nachkriegs-Deutschland erzählt Jens Motschmann chronologisch, wie er aus den Kriegswirren in die neu gegründete DDR hineinwächst und wie er sie erlebt. Ein gut sortiertes Familien-Archiv hilft ihm, sich an enorm viele Details aus diesen frühen Jahren seiner Biografie, aber auch der DDR zu erinnern.
Bestellnummer: 644206
EAN: 9783867162067
Urheber: Jens Motschmann (Hauptautor)
Produktart: Buch
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 141
veröffentlicht: 01.09.2020
9,95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In seinen Erinnerungen an die Kindheit und Jugend im ostdeutschen Nachkriegs-Deutschland erzählt Jens Motschmann chronologisch, wie er aus den Kriegswirren in die neu gegründete DDR hineinwächst und wie er sie erlebt. Ein gut sortiertes Familien-Archiv hilft ihm, sich an enorm viele Details aus diesen frühen Jahren seiner Biografie, aber auch der DDR zu erinnern.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de