Veronika beschließt zu leben

Ein autobiographischer Roman, mit einem Nachwort von Walter Nitsche.

Kann ein Mensch, der ohne Liebe aufwachsen musste, lieben lernen? Wer kann aus einer Biografie, die im Chaos und Selbstmord enden sollte, noch einen lohnenswerten Weg machen? Veronika Fritz bezeugt durch ihren autobiografischen Roman, was möglich ist, wenn Gott eingreift. Nachdem sie vor über 40 Jahren ihr Leben in seine Hände legte, zeigte er ihr, wie er in ein scheinbar zerstörtes Leben Frieden bringt. Und wie es möglich ist, die Vergangenheit ohne Bitterkeit zu bewältigen.
Bestellnummer: 648334
EAN: 9783935368346
Urheber: Veronika Fritz (Autor)
Verlag: ASB-Verlag
Produktart: Buch
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 256
veröffentlicht: 01.06.2018
Bewertung:
80 % of 100
12,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Kann ein Mensch, der ohne Liebe aufwachsen musste, lieben lernen? Wer kann aus einer Biografie, die im Chaos und Selbstmord enden sollte, noch einen lohnenswerten Weg machen? Veronika Fritz bezeugt durch ihren autobiografischen Roman, was möglich ist, wenn Gott eingreift. Nachdem sie vor über 40 Jahren ihr Leben in seine Hände legte, zeigte er ihr, wie er in ein scheinbar zerstörtes Leben Frieden bringt. Und wie es möglich ist, die Vergangenheit ohne Bitterkeit zu bewältigen.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de