Befreit leben

Von Menschenfurcht zu Gottesfurcht.

Selbstachtung, Gruppenzwang, Ablehnung, das ständige Streben nach Anerkennung - der Autor entlarvt diese Verhaltensweisen als Menschenfurcht. Menschen werden oft "größer" und mächtiger angesehen als Gott. Aus dieser Furcht heraus geben wir ihnen die Macht und das Recht, uns vorzuschreiben, was wir fühlen, denken und tun sollen. Es beschäftigt uns mehr, ob wir uns lächerlich machen als ob unser Verhalten Sünde ist. Edward T. Welch zeigt den biblischen Weg aus dieser Sackgasse.
Bestellnummer: 863821
EAN: 9783935188210
Urheber: Edward T Welch (Autor)
Verlag: 3L Verlag
Produktart: Buch
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 230
veröffentlicht: 01.05.2003
13,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Selbstachtung, Gruppenzwang, Ablehnung, das ständige Streben nach Anerkennung - der Autor entlarvt diese Verhaltensweisen als Menschenfurcht. Menschen werden oft "größer" und mächtiger angesehen als Gott. Aus dieser Furcht heraus geben wir ihnen die Macht und das Recht, uns vorzuschreiben, was wir fühlen, denken und tun sollen. Es beschäftigt uns mehr, ob wir uns lächerlich machen als ob unser Verhalten Sünde ist. Edward T. Welch zeigt den biblischen Weg aus dieser Sackgasse.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de