Der Kalligraph des Bischofs

Historischer Roman

Turin im 9. Jahrhundert: Die stolze norditalienische Stadt wird von den Sarazenen bedroht. Dort sucht der junge Germunt Zuflucht vor Bluträchern, und dahin wird auch der streitbare Claudius als neuer Bischof entsandt. Claudius nimmt Germunt an seinem Hof auf und lässt ihn in den sieben freien Künsten unterrichten. Germunt gerät in den Bann des Schreibens wie der Liebe und dringt tief in die Geheimnisse der Kalligraphie ein. Mit seiner Kunst muss er eines Tages Leben retten.
Bestellnummer: 893137
EAN: 9783453471375
Urheber: Titus Müller (Autor)
Verlag: Heyne Verlag
Produktart: Buch
Einbandart: Klappenbroschur
Format: H 18,8 cm/B 11,9 cm
Seitenzahl: 464
veröffentlicht: 01.04.2016
9,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Turin im 9. Jahrhundert: Die stolze norditalienische Stadt wird von den Sarazenen bedroht. Dort sucht der junge Germunt Zuflucht vor Bluträchern, und dahin wird auch der streitbare Claudius als neuer Bischof entsandt. Claudius nimmt Germunt an seinem Hof auf und lässt ihn in den sieben freien Künsten unterrichten. Germunt gerät in den Bann des Schreibens wie der Liebe und dringt tief in die Geheimnisse der Kalligraphie ein. Mit seiner Kunst muss er eines Tages Leben retten.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de