Anatoli Uschomirski

Anatoli Uschomirski, Jg. 1959, hat eine Ausbildung als Fotograf und Fototechniker absolviert, bevor er 1992 als jüdischer Kontingentflüchtling von Kiew nach Deutschland flieht. Er war Gründer der jüdisch-messianischen Gemeinde "Schma Israel" in Stuttgart, die er 17 Jahre leitete. Heute arbeitet Anatoli als messianischer Leiter und theologischer Referent beim "Evangeliumsdienst für Israel (EdI)" und setzt sich für Versöhnung zwischen Deutschen und Juden ein.
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Topseller
    %
pro Seite
Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de