Werner Gitt

Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Topseller
pro Seite

Werner Gitt: „Biblischer Glaube und Naturwissenschaft“

Der christliche Autor, Informatiker und Vertreter des Kreationismus Werner Gitt wurde 1937 in Raineck geboren. Zwischen den Jahren 1963 bis 1968 absolvierte der Autor christlicher Bücher sein Ingenieurstudium an der Technischen Hochschule Hannover und erhielt einen Abschluss als Diplomingenieur. 1968 bis einschließlich 1971 fungierte Werner Gitt als Assistent am Institut für Regelungstechnik an der Aachener Hochschule. Nach seiner Forschungsarbeit promovierte er zum Doktor der Ingenieurwissenschaften.

In den Jahren 1971 bis 2002 leitete Werner Gitt den Fachbereich der Informationstechnologie an der PTB, der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in seiner Wahlheimat Braunschweig.

Schließlich wurde der christliche Autor zum Professor sowie zum Direktor der Braunschweiger Physikalisch-Technischen Bundesanstalt berufen. Sein Augenmerk galt den wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Regelungstechnik, Mathematik sowie Informatik. Seine Ergebnisse hielt Werner Gitt in mehreren wissenschaftlichen Originalarbeiten fest.

Außerdem veröffentlichte der Autor Werner Gitt zahlreiche christliche Bücher zum Thema „Biblischer Glaube und Naturwissenschaft“

Seine informativen und ebenso unterhaltsamen Werke sind in der christlichen Alpha-Buchhandlung erhältlich.

„Die Sprache der Schöpfung verstehen“ von Werner Gitt

Es existieren zwei bedeutsame Nachrichtenquellen von Gott. Die erste halten wir mit der wohlbekannten Bibel in verständlich geschriebener Sprache in unseren Händen. Die zweite Quelle „Buch der Schöpfung“ gestaltet sich wesentlich komplexer, liegt jene doch ausschließlich in codierter Form vor. Eine einigermaßen Aufschluss über den Inhalt gebende Möglichkeit sieht der Autor christlicher Bücher Werner Gitt in einer aufwendigen Entschlüsselung des Codes. Werner Gitt nähert sich Gott als gläubiger Christ, aber ebenso als kritischer Naturwissenschaftler und Vertreter des Kreationismus.

Was wirklich überraschend aus seinen christlichen Büchern hervorsticht, ist die Tatsache, dass selbst naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen stark auf einen Schöpfer hinweisen, welcher ewig und allwissend sein muss.

In der christlichen Alpha-Buchhandlung erhalten Sie unter anderem folgende spannenden Werke von Werner Gitt:

  • Das biblische Zeugnis der Schöpfung
  • Der Himmel – Ein Platz auch für dich?
  • Schuf Gott durch Evolution?

Hat Gott tatsächlich den Evolutionsprozess angestoßen und was genau haben Schöpfung und Evolution gemein?

Werner Gitt nähert sich hoch wissenschaftlich den beiden Standpunkten, vergleicht sie miteinander und stellt sie in seinen Schriften einander gegenüber – all dies immer unter Beachtung der Wissenschaftsfrage, der Informatik, der Biologie, der Astrologie sowie der Anthropologie.

Der christliche Autor kommt letztlich zu dem Schluss, dass Schöpfung und Evolution höchst wahrscheinlich unvereinbar sind.

Bücher die zum Nachdenken anregen und den Glauben stärken aus der Feder von Werner Gitt

Von der Auseinandersetzung mit dem theistischen Gedankengut, welches Gott als Anstoß der Evolution ansieht über „Woher kommen wir?“ und „Wohin gehen wir nach unserem irdischen Dasein?“ bis hin zu der Frage nach dem Platz im Himmel, den tatsächlich nur der wahrhaftige Jesus kennt, geht Werner Gitt mit höchster Präzision sowie wissenschaftlichem Talent auf alle Möglichkeiten detailliert ein.

Die kraftvollen Worte des Autors rütteln auf und berühren den Leser, respektive die Leserin seiner wertvollen Werke. Deshalb sind sie ein absolutes Muss für jeden, der auf der Suche nach Gott und dem ewigen Leben ist.

Ob als Geschenk für sich selbst oder für liebe Verwandte, Freunde oder Bekannte, alle Bücher von Werner Gitt bereichern jede private Bibliothek und stärken den Glauben.

Die christliche Alpha-Buchhandlung hält alle Werke des Autors für Sie bereit!

Alle Preisangaben ink. Mwst. | © 2022 ALPHA-Buch.de